AS Rom :Bosniens Nationaltrainer enthüllt Wunschziel von Edin Dzeko

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Nach vier Jahren im Trikot des AS Rom will Edin Dzeko zu Inter Mailand wechseln. Dieses Gerücht hat Robert Prosinecki nun bestätigt.

Der Nationaltrainer Bosniens: "Nichts gegen die Roma, das ist ein großartiger Verein, aber jetzt hat er die Chance, zu Inter zu gehen, wo er größere Ziele erreichen kann als in der italienischen Hauptstadt."

Edin Dzeko habe noch "zwei, drei auf höchstem Niveau" vor sich, erklärte der ehemalige Mittelfeldregisseur von Real Madrid.

"Antonio Conte hat mir erzählt, dass Dzeko der Stürmertyp sei, den er haben wolle. Er hätte mit Inter sicherlich Erfolg", so Prosinecki weiter.

Inter Mailands Geschäftsführer Beppe Marotta hatte das Interesse an Edin Dzeko bereits bestätigt.

Auch Antonio Conte (49) lobte Dzeko mehrfach. Er wollte den Bosnier bereits 2018 zu Chelsea holen.

» "Traum erfüllt" - Nicolo Zaniolo schreibt Geschichte

» Patrik Schick soll nicht zur Nationalmannschaft reisen

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige