FC Barcelona :Boss-Kandidat sicher: Lionel Messi muss Abstriche beim Gehalt machen

lionel messi 2020 5
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com
Werbung

"In der aktuellen Lage des Klubs ist Messis Gehalt eindeutig nicht nachhaltig. Es ist nicht nachhaltig. Eine Einigung muss erzielt werden", sagte das ehemalige Vorstandsmitglied von Ex-Präsident Josep Maria Bartomeu laut der Sporttageszeitung AS.

Barcelona ist von der Corona-Krise schwer gezeichnet, muss sein Gehaltsbudget um 270 Millionen Euro herunterschrauben. Lionel Messi soll inklusive Prämien bis zu 100 Millionen Euro brutto pro Jahr kosten. Sein Vertrag läuft am 30. Juni 2021 aus.

Emili Rousaud glaubt, dass er Messi trotzdem ein " attraktives Projekt" vorlegen könne, auch weil er über einen guten Draht zu Messis Ex-Berater Josep Maria Minguella verfüge.

"Ich spreche mit Minguella. Das bedeutet, dass wir einen guten Kommunikationskanal haben werden. Das bedeutet aber nicht, dass Minguella und Messi das tun werden, was ich sage. Möglicherweise gibt es eine Vereinbarung oder nicht."