Anzeige

Real Madrid :Brahim Diaz: So plant Real Madrid mit dem Youngster

brahim diaz
Foto: lev radin / Shutterstock.com
Anzeige

15 Millionen Euro Ablöse war Brahim Diaz den Königlichen im Januar wert. Viel Geld für einen Youngster, dessen Vertrag bei ManCity am Saisonende ohnehin ausgelaufen wäre.

Bisher musste sich der trickreiche Offensivakteur bei Real Madrid mit wenigen Spielminuten begnügen.

Gegen Huesca durfte er erstmals von Beginn an ran - und überzeugte. Eine Zukunft bei Real hat Diaz aber offenbar nicht, zumindest nicht kurzfristig.

Angesichts der Konkurrenz in der Offensive will Real Madrid den 19-Jährigen laut MARCA verleihen.

In der kommenden Saison solle Diaz innerhalb der Primera Division verliehen werden und regelmäßig spielen.

Mindestens 40 Spiele solle der spanische Jugendnationalspieler absolvieren. Real Madrid wünscht sich für Diaz einen Verein, der oben mitspielt.

Infrage kommen könnten Klubs wie Betis Sevilla, Valencia oder Sevilla.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige