Liverpool verliert erstmals:"Braucht es Blut?": Klopp in Rage nach Foul gegen Mo Salah

  • Video Redaktion Freitag, 04.01.2019

Video Der FC Liverpool hat seine erste Saisonniederlage einstecken müssen. Gegen Manchester City setzte es ein 1:2.

Werbung

Kun Agüero brachte die Hausherren in Führung, ehe Roberto Firmino im zweiten Durchgang ausgleichen konnte.

Leroy Sane brachte Manchester City auf die Siegerstraße und verkürzte den Rückstand auf Tabellenführer Liverpool auf vier Zähler.

Jürgen Klopp (51) war alles andere als begeistert und beschwerte sich auf der Pressekonferenz nach der Partie über eine vermeintliche Schlüsselszene.

Nach Ansicht des gebürtigen Stuttgarters hätte Vincent Kompany nach Foul an Mohamed Salah mit Rot vom Platz gemusst.

Der belgische Abwehrchef der Sky Blues hatte nur Gelb gesehen. Laut Klopp ging Kompany das Risiko ein, den ägyptischen Nationalspieler schwer verletzen zu können.

Premier League: Videos

Beliebte Videos