Eintracht Braunschweig Braunschweig holt Pherai aus Dortmund

sid/b3b5b0f2f238e1952e573b2a5c09729c78172cd3
Foto: FIRO/FIRO/SID/

Der Niederländer wechselt aus der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund zur Eintracht und erhält einen Vertrag bis Sommer 2024. Das gaben die Niedersachsen am Mittwoch bekannt. 

"Mit Immanuel bekommen wir einen sehr kreativen Akteur, der uns die nötigen Impulse aus dem Mittelfeld geben wird", sagte Peter Vollmann, Geschäftsführer Sport in Braunschweig: "Er ist sehr laufstark und selbst torgefährlich. Wir freuen uns, dass er unseren Kader in den nächsten zwei Jahren bereichert."