Anzeige

Brendan Rodgers :Liverpool braucht neuen Torjäger

brendan rodgers 15
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Anzeige

"Wir schießen einfach zu wenig Tore, so einfach ist das. Die Spieler kämpfen wie zuvor, aber im letzten Jahr  hatten wir zwei Stürmer (Luis Suarez und Sturridge, Anm. d. Red.), die 50 Tore geschossen haben", sagte der Reds-Coach nach dem torlosen Unentschieden bei West Brom am 34. Spieltag der Premier League.

Liverpools letztjähriges Erfolgsduo wurde im Sommer gesprengt. Luis Suarez ging für 81 Millionen Euro zum FC Barcelona, Sturridge fiel monatelang aus und ist derzeit erneut verletzt.

Die offensiven Neuzugänge um Mario Balotelli und Ricky Lambert blieben hinter den Erwartungen zurück. Nach dem Saisonende sollen nun neue Kräfte her.

Das erklärte Rodgers bei Sky Sports: "Um diese Angelegenheit müssen wir uns im Sommer kümmern."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige