Anzeige

Brendan Rodgers :Liverpool wird einkaufen

brendan rodgers 7
Foto: almonfoto / Shutterstock.com
Anzeige

"Wir arbeiten an mehreren Möglichkeiten", erklärte Brendan Rodgers laut der Zeitung Metro: "Diese können unseren Kader stärken, aber wir müssen warten, wie sich die Dinge in den kommenden Wochen entwickeln."

Die Reds stehen auf Platz vier in der Premier League und kratzen noch immer am Titel. Zudem wollen sie endlich wieder in die Champions League, nachdem sie die Königsklasse in den vergangenen Jahren immer wieder verpassten.

Die Klubbesitzer seien "großartig" und würden alles unterstützen, was dem Klub weiterhelfe. "Wir beobachten eine Reihe von Spielern und schauen, was sich machen lässt", sagte der Coach weiter.

Der Zeitung zufolge haben die Reds knapp 30 Millionen Euro zur Verfügung. Diese sollen in einen Außenstürmer und einen Linksverteidiger investiert werden.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Mohamed Salah vom FC Basel das oberste Transferziel der Reds sein.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige