Premier League :Brendan Rodgers: So viel kostete der Erfolgscoach von Leicester City

Foto: almonfoto / Shutterstock.com
Anzeige

Etwas mehr als zehn Millionen Euro mussten die Foxes im vergangenen Winter für Brendan Rodgers und dessen Trainer-Team bestehend aus Chris Davies, Glen Driscoll und Kolo Touré bezahlen. Das geht aus der nun veröffentlichten Jahresbilanz der Schotten hervor.

Dort heißt es: "Die 10,2 Millionen Euro (8,8 Millionen Pfund) beziehen sich nur auf die von Leicester City erhaltene Kompensation in Folge des Abgangs unseres Trainerteams."

Damit ist Brendan Rodgers der achte Verkauf in der Geschichte von Celtic, der über zehn Millionen Euro eingebracht hat.

Der ehemalige Liverpooler Coach verstärkte bei Leicester City dann auch noch im Sommer die Mannschaft für 106 Millionen Euro und steht plötzlich auf Platz vier der Premier League.

Bei den Fans der Foxes wird er bereits als bester Transfer seit Jamie Vardy gehandelt. Der Stürmer kam für den Schnäppchenpreis von 1,24 Millionen Euro von Fleetwood Town und schoss sie zur Sensationsmeisterschaft 2016. Und auch unter Rodgers hat er schon 19 Tore in 21 Ligapartien geschossen.

» Horror-Verletzung von Andre Gomes: Keine Vorwürfe an Heung-Min Son

» Ex-Real-Keeper Kiko Casilla droht Sperre

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige