Duell um Wunderkind :Brendan Rodgers will Klopp zuvorkommen, doch Liverpool hat ein Ass im Ärmel

brendan rodgers 12
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Brendan Rodgers (47) von Leicester City will seinem Ex-Verein FC Liverpool bei der Verpflichtung eines jungen Supertalents Medienberichten zufolge zuvorkommen.

Der Tageszeitung THE SUN zufolge hat es der FC Liverpool auf Joe Gelhardt (18) von Wigan Athletic abgesehen. Der Angreifer kommt in der zweiten Liga bereits regelmäßig zum Zug, durfte 15-mal in dieser Spielzeit ran.

Brendan Rodgers (von 2012 bis 2015 bei Liverpool) will seinem Ex-Arbeitgeber Gelhardt offenbar vor der Nase wegschnappen. Der Nordire könnte mit mehr Aussichten auf Spielanteile um Gelhardts Gunst werben.

jurgen klopp 2020 117
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Liverpool und Jürgen Klopp (52) haben aber ein wichtiges Ass im Ärmel: Gelhardt ist seit Kindheitstagen Liverpool-Fan.

Das Potenzial, eines Tages an der Anfield Road aufzulaufen hat Gelhardt scheinbar. Er wurde auf der Insel bereits mit Three Lions-Legende Wayne Rooney verglichen.

Hintergrund


"Gelhardt ist Wayne Rooney ähnlich", erklärte der ehemalige englische Nationalspieler Chris Powell: "Er hat viel Talent."

Joe Gelhardt stammt aus der eigenen Jugendabteilung von Wigan, der Vertrag des Stürmers ist noch bis 2021 gültig. Kommt es nicht bald zu einer Vertragsverlängerung, dürfte der Youngster im Sommer branchenüblich auf den Markt kommen

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!