Arminia Bielefeld Bundesliga: Bielefeld startet mit Gonzalo Castro

sid/a67bdc53c74f68aa90aa3095ea9fa3ea3da59db0
Foto: AFP/POOL/SID/THOMAS KIENZLE

Ex-Nationalspieler Gonzalo Castro (34, zuletzt VfB Stuttgart) und der junge türkische Mittelfeldspieler Burak Ince (17) standen am Dienstag erstmals für die Ostwestfalen auf dem Platz.

"Was sich andere Vereine an Qualität erkaufen können, müssen wir mit Aufwand wettmachen. Aus diesem Grund ist die enorm hohe Intensität für jeden einzelnen selbstverständlich", sagte Trainer Frank Kramer, der beim Frühstart auf die Torhüter Stefan Ortega (nach Corona-Infektion) und Stefanos Kapino (erkrankt) verzichten musste. Manuel Prietl fehlte ebenfalls nach einer COVID19-Erkrankung.

Die Arminia hat eine an sich schwache Hinrunde am Ende durch Siege gegen den VfL Bochum und bei RB Leipzig aufgewertet. Die Bielefelder sind mit 16 Punkten aus 17 Spielen Tabellenvorletzter, ihr Rückrundenstart ist das Spiel beim SC Freiburg am 8. Januar.

Arminia Bielefeld