Burak Yilmaz: Was läuft da mit Tottenham?

29.06.2013 um 11:49 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
burak yilmaz turkei
Foto: Herbert Kratky / Shutterstock.com
Aktuelles Video über Tottenham

Tottenham will weiter aufrüsten. Die "Spurs" haben nach dem brasilianischen Mittelfeldakteur Paulinho den nächsten Superstar auf der Einkaufsliste.

Das Objekt der Begierde: Burak Yilmaz. Der türkische Nationalstürmer von Galatasaray steht nach Informationen des englischen Blatts Daily Mirror auf der Wunschliste von Andre Villas-Boas.

Das Management der "Spurs" soll bereits ein Angebot in Höhe von 19 Millionen Euro für den Shooting-Star der vergangenen Champions-League-Saison vorbereiten. In neun Spielen der Königsklasse traf der 27-Jährige achtmal und wurde zum besten Spieler der Vorrunde ernannt.

Der Türke soll allerdings auch von Atletico Madrid, Florenz, Neapel und Anschi Machatschkala umworben werden.

Bei Tottenham könnte Burak Yilmaz Emmanuel Adebayor ersetzen. Der Nationalstürmer aus Togo wird mit einem Wechsel zu Fenerbahce in Verbindung gebracht.

Allerdings könnte die Europapokalsperre der "Kanarienvögel" den Transfer Adebayors zunichtemachen. Fenerbahce wurde von der UEFA aufgrund des Manipulationsskandals in der Süper Lig erneut aus dem Europapokal ausgeschlossen.