Anzeige

BVB-Boss verspricht :Wir schenken die Königsklasse nicht ab

hans joachim watzke 2
Foto: Fingerhut / Shutterstock.com
Anzeige

"Wir haben auch eine Verantwortung gegenüber dem deutschen Fußball und können nicht sagen, wir wollen uns freiwillig gegen die beste Mannschaft Italiens aus diesem Wettbewerb verabschieden", sagte der Boss der Westfalen laut der Bild-Zeitung.

Der Vizemeister steht nach einer völlig verkorksten Hinrunde auf dem vorletzten Platz in der Bundesliga. In der Champions League zeigten sich die Schwarz-Gelben jedoch von ihrer guten Seite, die Qualifikation für das Achtelfinale wurde souverän gemeistert.

Watzke hofft auf weitere Festtage in der Königsklasse. " Für unsere großartigen Fans sind die Auftritte in der Champions League wie Feiertage", so der Boss. "Allein deshalb verbieten sich schon solche Gedanken."

Zudem erinnerte der Geschäftsführer an die Glanztaten der vergangenen Jahre:  "Wer hat denn für das Ansehen der Bundesliga in den letzten Jahren nach Bayern München am meisten getan? Das war definitiv Borussia Dortmund".

Folge uns auf Google News!