Borussia Dortmund :BVB-Trainer Rose setzt auf Moukoko - Bayern mit Coman statt Sane

sid/ce4362e5ae54fe233b9bfe065c9eb51d6b8acd30
Foto: FIRO/FIRO/SID/
Werbung

Trainer Marco Rose von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund vertraut im Supercup gegen Rekordmeister Bayern München am Dienstagabend (20.30 Uhr/Sat.1 und Sky) auf Youngster Youssoufa Moukoko. Der 16-Jährige rückt für den am Knöchel verletzten Thorgan Hazard in die BVB-Startelf, es ist die einzige Veränderung im Vergleich zum furiosen 5:2 beim Bundesliga-Auftakt gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen Samstag. 

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann ändert seine Anfangsformation nach dem 1:1 bei Borussia Mönchengladbach ebenfalls auf einer Position: Der Franzose Kingsley Coman kommt für Nationalspieler Leroy Sane ins Münchner Team.