Borussia Dortmund :BVB-Wechsel von Jude Bellingham steht auf der Kippe

michael zorc 2020
Foto: Marcel Paschertz / Shutterstock.com

Borussia Dortmund will Jude Bellingham und Jude Bellingham will zu Borussia Dortmund – so war es der deutschen und englischen Presse unisono zu entnehmen. Und trotz der positiven Vorzeichen droht der Transfer zu scheitern.

Bellingham kann den englischen Zweitligisten Birmingham City für eine festgeschriebene Ablöse von 35 Millionen Euro verlassen. Für den BVB kommt laut SPORT BILD die Corona-Pandemie erschwerend hinzu, so dass die Schwarz-Gelben versuchen, den Preis zu drücken.

Angeblich betrug das erste Angebot des Bundesliga-Zweiten daher lediglich 20 Millionen Euro. Ob der Deal zustande kommt, scheint ungewiss. Birmingham ist aufgrund seiner chinesischen Investoren nicht auf finanzielle Zuwendungen durch Spielerverkäufe angewiesen.

Hintergrund


Bellingham, 16-jährig, gilt als eines der größten englischen Talente seines Jahrgangs. In der aktuell unterbrochenen Saison kommt er für Birmingham auf 32 Einsätze mit vier Toren und drei Vorlagen. Am Wochenende steht mit dem Auswärtsspiel gegen West Bromwich Albion der Restart bevor.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!