FC Barcelona :Camp-Nou-Comeback: Barça kontaktierte Andres Iniesta

andres iniesta 10
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Andres Iniesta hat sich jüngst einen weiteren Titel geschnappt. Nach dem japanischen Pokal gewann er mit Vissel Kobe auch den Supercup - sein 37. Titel insgesamt.

Wäre es nach Barça gegangen, würde Iniesta nun wohl wieder im Barça-Trikot auf Titeljagd gehen.

Die Fachzeitung SPORT berichtet: Barça fragte im Winter-Transferfenster bei Iniesta an. Angeblich ging es um eine Ausleihe bis zum Saisonende.

Der neue Barça-Coach Quique Setien ist ein großer Bewunderer von Iniesta. In einem Interview scherzte er über eine Rückholaktion des Edeltechnikers.

Offenbar versuchte, Barça Iniesta tatsächlich zurückzuholen. Doch Iniesta sagte ab. Vissel Kobe wollte den Mittelfeldvirtuosen zudem nicht für die nächsten Monate verlieren.

Der 35-Jährige hat bis 2021 Vertrag in Kobe. Wie es danach weitergeht, ist noch offen. Eine Verlängerung seiner Spielerkarriere ist ebenso denkbar wie der Einstieg ins Trainerbusiness.

"Ich habe zwar nicht gesagt, dass ich eine bestimmte Mannschaft übernehmen möchte, aber als Trainer will ich arbeiten. Diese Idee gefällt mir, aber noch nicht kurzfristig", erklärte der 35-Jährige jüngst.