Anzeige

Real Madrid :Capello sicher: Karim Benzema hat von Cristiano-Abschied profitiert

karim benzema 2020 01 002
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Anzeige

In den vergangenen Jahren war Karim Benzema bereits ein weltweit geachteter Mittelstürmer, die großen Lorbeeren bei den Champions-League-Titeln von Real Madrid sammelte aber stets Superstar Cristiano Ronaldo ein.

Doch der fünffache Weltfußballer ist Geschichte im Estadio Santiago Bernabeu, spielt seit 2018 für Juventus Turin. Ein Profiteur von Cristianos Abschied heißt Karim Benzema. So sieht es zumindest Fabio Capello.

Der ehemalige Real-Coach gegenüber MARCA: "Er hat Verantwortung übernommen, die er nicht hatte, als er mit Cristiano Ronaldo spielte. Er hat einen guten Torriecher und erzielte entscheidende Tore. Ich denke, es ist die beste Saison seit seiner Unterschrift bei Real Madrid."

fabio capello 2
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com

Benzema habe eine "sensationelle Spielzeit" hingelegt, lobt der Ex-Erfolgscoach des AC Mailand: "Er ist zu einem Maßstab für Madrid geworden und zweifellos der Beste."

Frankreich-Boss lobt Benzema - der Real-Star muss lachen

Nicht nur Fabio Capello ist die gute Entwicklung Benzemas aufgefallen, auch Frankreichs Verbandsboss Noël Le Graët.

"Benzema hat die beste Saison seiner Karriere gespielt, er war bei Real Madrid außergewöhnlich. Momentan ist er einer der Besten. Ob er der Beste ist? Es ist nicht meine Aufgabe, darüber zu urteilen, weil ich auch nicht jedes Spiel gesehen habe", erklärte Le Graet.

Benzema, der von Le Graet bereits mehrfach kritisiert worden war, scheint dem Funktionär die Lobeshymne aber nicht ganz abzukaufen. "Ich lache lieber darüber", so der Mittelstürmer auf TWITTER.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!