FC Barcelona :Carles Alena erhält Lockruf von einem alten Bekannten

carles alena 2019 09 001
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Dass Carles Alena Barça zumindest zeitweise verlassen will, um regelmäßige Spielpraxis zu erhalten, ist kein Geheimnis. Doch wohin zieht es den hochambitionierten Youngster?

Angebote für ein Leihgeschäft liegen Alena und Barça einige vor, unter anderem vom FC Getafe. Aus dem Madrider Vorort erreicht den U21-Nationalspieler nun ein Lockruf.

Marc Cucurella, seines Zeichens ehemaliger Mannschaftskollege bei Barcelonas Zweitvertretung, würde Alena gerne als Mitspieler begrüßen.

"Ich würde Alena bitten, zu uns zu kommen", sagte der Linksverteidiger nach dem Sieg über Real Valladolid: "Ich weiß nicht, was er tun wird, aber er ist hier willkommen."

Cucurella weiter: "Er gibt einen Platz für ihn in Getafe und ich werde ihn willkommen heißen."

Hintergrund


Cucurella spielte von 2012 bis 2017 in der Jugendabteilung des FC Barcelona und danach ein Jahr in der zweiten Mannschaft, ehe er bei SD Eibar auf Leihbasis seinen Profi-Durchbruch schaffte.

Seit dem vergangenen Sommer spielt der 21-Jährige auf Leihbasis für Getafe.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!