FC Barcelona :Carles Perez: Roma-Wechsel vor dem Abschluss

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Carles Perez wird dem FC Barcelona nach siebeneinhalb Jahren Zugehörigkeit den Rücken zudrehen.

SKY SPORT ITALIA zufolge steht der Wechsel des ambitionierten Offensivmanns zum AS Rom unmittelbar bevor.

Die Parteien haben sich demnach auf eine Ausleihe bis Saisonende inklusive Kaufpflicht verständigt.

Um sich die Dienste des 21-Jährigen auf permanenter Basis zu sichern, müsste die Roma im kommenden Sommer 13 Millionen Euro entrichten.

Dem Vertragswirrwarr nicht genug, enthält die angeblich geschlossene Vereinbarung für Barça eine Rückkaufklausel in Höhe von 25 Millionen Euro.

Ein Wechsel Perez' hatte sich in den vergangenen Tagen abgezeichnet. Für das Auswärtsspiel gegen den FC Valencia (0:2) wurde Perez von Trainer Quique Setien aus dem Aufgebot gestrichen, obwohl Luis Suarez und Ousmane Dembele verletzungsbedingt fehlten.

Carles Perez kam am Anfang der Saison wegen zahlreicher Verletzungen in der Offensivabteilung regelmäßig zum Einsatz - 13 Pflichtspiele stehen in seiner Vita.

Anzeige