FC Barcelona :Carles Puyol stärkt Luis Enrique den Rücken

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Carles Puyol hat seine Unterstützung für die Rückkehr von Luis Enrique als Cheftrainer der Seleccion zum Ausdruck gebracht.

"Ich wünsche dir alles Glück der Welt, Bruder. Ich liebe dich. @ LUISENRIQUE21", postete der ehemalige Mannschaftskollege von Enrique auf TWITTER.

Luis Enrique und Carles Puyol kennen und schätzen sich aus gemeinsamen Tagen als Barça-Profis. Enrique war 1996 von Real Madrid ins Camp Nou gewechselt.

Acht Spielzeiten kickte Enrique für die Katalanen, die letzten fünf gemeinsam mit Puyol.

Luis Enrique kehrte 2014 als Cheftrainer zum FC Barcelona zurück, führte den Klub zum Triple aus Copa del Rey, Meisterschaft und Champions League. 2017 trat er zurück.

Nach der WM 2018 heuerte er als spanischer Nationaltrainer an, trat jedoch nach der Krebserkrankung seiner Tochter Xana, die tragischerweise verstarb, zurück.

Enrique-Assistenzcoach Robert Moreno übernahm während der Abwesenheit von Enrique, kündigte jedoch an, wieder beiseite zu treten, sollte sein Ex-Chef zurückkommen wollen. In der vergangenen Woche kehrte Enrique zurück.

» Ernesto Valverde erklärt Verzicht auf Lionel Messi

» Barça-Boss enthüllt Vertragsklausel von Ernesto Valverde

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige