Paris Saint-Germain Carlo Ancelotti: "Alexandre Pato könnte für PSG spielen"

alexandre pato ac mailand
Foto: Simone Simone / Shutterstock.com

Alexandre Pato ist unzufrieden beim AC Mailand. "Ich will spielen", sagte der brasilianische Nationalstürmer in der vergangen Woche nach seinem Tor beim Champions-League-Spiel gegen Anderlecht. Schon wird in den italienischen Medien über einen möglichen Wechsel in der Winterpause spekuliert.

In der Vergangenheit hatte Paris Saint-Germain ernsthaftes Interesse an dem 23-Jährige. So war es nicht verwunderlich, dass PSG-Coach Carlo Ancelotti in der Pressekonferenz zum Spiel der Hauptstädter gegen Troyes über Pato befragt wurde.

"Pato hat die Qualität, um bei PSG zu spielen", sagte der italienische Erfolgscoach. Zeitgleich stellte er jedoch klar, dass er derzeit in seiner Mannschaft keinen Bedarf habe: "Wir haben einige sehr gute Angreifer wie Menez, Lavezzi und Ibrahimovic, und wir können nicht alle Stürmer der Welt kaufen."

Paris Saint-Germain