Casemiro spricht über Eden Hazard und Paul Pogba

15.04.2019 um 07:53 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
casemiro
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Kommt Paul Pogba zu Real? Die Gerüchteküche brodelt seit der Rückkehr von Zinedine Zidane auf den Trainerstuhl in Madrid.

Zizou flirtete unlängst mit dem United-Ass. Es scheint klar: Der Weltfußballer würde den Weltmeister gerne in seinem Kader haben.

Auch Casemiro würde sich wohl freuen, auch wenn Pogba ihm seinen Platz im Mittelfeld streitig machen könnte.

"Er könnte mit jedem zusammenspielen, weil er ein großartiger Spieler ist. Er wäre willkommen, sollte er kommen", erklärte der brasilianische Nationalspieler.

Allerdings müsse man Pogbas Arbeitgeber Manchester United respektieren, mahnt Casemiro zu Demut.

Bei den Red Devils steht Pogba noch bis 2021 unter Vertrag.

Ein Jahr kürzer ist der Vertrag von Eden Hazard bei Chelsea datiert. Auch er ist ein Transferziel von Zinedine Zidane.

Von Casemiro gibt es Lob für das Duo: " Bei Real müssen die besten Spieler sein. Der Verein wird entscheiden, wer kommt. Sie beide sind großartige Spieler."