Primera Division :Casillas überholt! Lionel Messi neuer Rekordmann

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Mit 2:0 fertigte der FC Barcelona am Samstagabend Atletico Madrid im Spitzenduell des spanischen Fußballoberhauses ab.

Luis Suarez (85.) und natürlich Lionel Messi (87.) stellten spät die Weichen auf Sieg.

An jenem Abend waren es aber nicht nur drei wichtige Punkte für Barça.

Mit dem Erfolg über Atleti feierte Messi seinen insgesamt 335. Sieg in LaLiga – und nahm damit mal wieder Alleinstellungsmerkmal im spanischen Fußball ein.

Messi ist der erfolgreichste Spieler der spanischen Liga. Im Ranking verwies der argentinische Superstar den ehemaligen Real-Madrid-Schlussmann Iker Casillas (334 Siege in der Primera Division) auf den zweiten Platz.

Barça kann indes langsam aber sicher den Meisterschafts-Sekt kaltstellen. Sieben Spieltage vor Schluss haben Ernesto Valverde und Co. elf Punkte Vorsprung auf Atletico.

Am Mittwoch (21 Uhr) geht‘s zum Champions-League-Auswärtsspiel gegen Manchester United.

» Nach Turbo-Start: Jetzt tritt Ansu Fati gegen Joao Felix und Co. an

» Barça kritisiert Urteil gegen katalanische Politiker

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige