Anzeige

Paris Saint-Germain :Cavani und Co.: 5 Stars könnten PSG bald verlassen

edinson cavani psg 7
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Am letzten Tag der Transferperiode holte Paris Saint-Germain in Mauro Icardi den besten Serie-A-Torjäger der vergangenen Jahre.

Zunächst kommt der Argentinier auf Leihbasis, doch für 70 Millionen Euro kann er am Saisonende fest verpflichtet werden.

Der Icarci-Deal ist nicht nur den Verletzungen von Edinson Cavani und Kylian Mbappe geschuldet, sondern auch ein Vorgriff  auf den Sommer 2020.

Dann endet das Arbeitspapier von Edinson Cavani. Ob es zu einer Vertragsverlängerung kommt, ist fraglich.

Der uruguayische Nationalstürmer wird von Inter Miami umworben, liebäugelt zudem immer wieder mit einer Rückkehr zum SSC Neapel.

Neben Cavani ist auch Abwehrchef Thiago Silva im kommenden Sommer ablösefrei. Sein Berater deutete zuletzt Wechselbereitschaft an.

Thiago Silva und Edinson Cavani sind seit Jahren Leistungsträger. Sie will PSG im Januar nicht abgeben - im Gegensatz zu Eric Maxim Choupo-Moting, Thomas Meunier und Layvin Kurzawa.

Laut SPORT sind Choupo-Moting und die beiden Außenverteidiger in der Winter-Transferperiode zu haben, sollte ein angemessener Preis herausspringen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige