Celta Vigo Der verlorene Sohn kehrt zurück

iago aspas 2
Foto: photofriday / Shutterstock.com

Der flexible Flügelstürmer kehrt zurück zu seinem Heimatklub. Celta Vigo zahlt dem Vernehmen nach vier Millionen Euro Ablöse für den Offensivakteur.

Iago Aspas war 2013 für neun Millionen Euro von Celta in die Premier League gewechselt. Beim FC Liverpool konnte sich der Spanier aber nicht durchsetzen. Für den ehemaligen Rekordmeister netzte Iago Aspas nur einmal ein.

Die Reds verliehen Aspas daraufhin in der vergangenen Saison zum FC Sevilla. Dort erzielte der 27-Jährige wettbewerbsübergreifend zehn Saisontreffer.

Primera Division

Zum Monatsende läuft der Leih-Deal zwischen Liverpool und den Andalusiern aus. Danach steht die Rückkehr in die Heimat zu Celta Vigo an.