Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Chelsea :Cesar Azpilicueta verlängert an der Stamford Bridge

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 04.12.2018

Cesar Azpilicueta und der FC Chelsea gehen in den kommenden Jahren weiter gemeinsame Wege.

Werbung

Der Spanier spielt seit sechseinhalb Jahren an der Stamford Bridge. 8,5 Millionen Euro ließen sich die Blues seine Verpflichtung von Olympique Marseille kosten.

Nach 298 Spielen im Vereinstrikot erhält Cesar Azpilicueta nun einen neuen Vertrag. Wie Chelsea verkündete, unterschrieb der Nationalverteidiger bis 2022.

Azpilicueta ursprünglicher Vertrag wäre 2020 ausgelaufen. Dass es zu einer Vertragsverlängerung kommt, freut den 25-fachen Nationalspieler.

"Ich bin froh, bis 2022 ein Blauer zu bleiben", verkündete der 29-Jährige auf TWITTER.

"Seit meiner Ankunft im Jahr 2012 war es mein Wunsch, mein Bestes zu geben und für diesen Verein zu kämpfen. Heute fühle ich mich mehr denn je dazu verpflichtet, diese Familie erfolgreicher zu machen."

Chelsea

Weitere Themen