Champions League :Alisson zollt "Maestro" Klopp Respekt für Halbzeitansprache

alisson 2020 200
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

Liverpool lag nach 13 Minuten bereits mit 0:2 vorne und schien wie der sichere Sieger auszusehen. Die Gastgeber konnten durch zwei Treffer von Antoine Griezmann aber schon vor der Pause für den Ausgleich sorgen, was für Verunsicherung in den Reihen der Engländer sorgte.

Torhüter Alisson Becker stellte nach der Partie heraus, wie hoch deshalb die Halbzeitansprache von Jürgen Klopp zu bewerten sei: "Ich glaube, der Trainer ist ein Maestro, wenn es darum geht, in den richtigen Momenten die richtigen Worte zu finden. Ich denke, er hat uns in der Kabine wieder ins Spiel gebracht und daher verbesserte sich auch unsere Einstellung in der zweiten Halbzeit ein bisschen."

Hintergrund

Bereits vor dem Anpfiff waren sich Becker und sein Team über die Schwere der Aufgabe im Klaren. "Wir kamen hier her, wir wussten, dass es nicht leicht werden würde gegen Atletico zu spielen und das Spiel bewies es jedem, uns und allen, die das Spiel gesehen haben", sagte Alisson. Der 3:2-Erfolg markierte übrigens den ersten Auswärtssieg der Reds gegen ein spanisches Team nach über 12 Jahren.

Video zum Thema