Champions League :Duell gegen Real Madrid: PSG-Coach Unai Emery hat keine Angst vor Cristiano Ronaldo und Co.

unai emery 2
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

"Ich glaube nicht, dass es das schlimmste Los für uns ist", sagte der Fußballlehrer laut MARCA: "Es ist ein gutes Duell."

"Wir haben das nötige Niveau, um gegen Real Madrid zu bestehen", führte der Spanier aus: "Wenn man die Champions League gewinnen will, muss man auch Madrid schlagen."

Paris Saint-Germain tritt gegen den spanischen Rekordmeister zunächst auswärts an. Zu Hause im Rückspiel wollen Neymar und Co. dann den Einzug ins Viertelfinale klarmachen.

Laut Unai Emery werde das Duell bei Fußballfans auf der ganzen Welt große Beachtung finden: "Unsere Mannschaft ist bereit für dieses Spiel."

Im vergangenen Jahr hatte PSG mit dem FC Barcelona ebenfalls einen spanischen Gegner im Achtelfinale.

Nach einem überragenden 4:0-Heimsieg schieden die Franzosen nach einem 1:6 im Camp Nou doch noch aus und verpassten das Viertelfinale.

Sollte PSG auch in diesem Jahr bereits im Achtelfinale rausfliegen, sind die Tage von Chefcoach Unai Emery im Parc des Princes gezählt.