Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Champions League:Ex-Real-Kicker Marcos Alonso heiß auf ersten Auftritt im Camp Nou

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 13.03.2018

Linksverteidiger Marcos Alonso (27) vom FC Chelsea freut sich auf seinen Auftritt im Camp Nou gegen den FC Barcelona.

Werbung

Der spanische Nationalspieler trifft mit den Blues am Mittwoch auf die Katalanen. Nach dem 1:1 im Hinspiel an der Stamford Bridge muss Chelsea mindestens einen Treffer erzielen.

Für Marcos Alonso ist es das erste Spiel im Camp Nou, der Spielstätte des Erzrivalen seines Ex-Vereins Real Madrid.

Marcos Alonso: "Es wird etwas ganz Besonderes für mich sein. Ich habe viele Jahre für Real Madrid gespielt und es ist mein erstes Mal im Nou Camp. Hoffentlich werden wir unser Spiel machen."

Der 27-Jährige spielte bis 2010 für den spanischen Rekordmeister, allerdings nicht für die Profis.

Als junger Spieler wechselte zu den Bolton Wanderers, über die Fiorentina und Sunderland ging er 2016 für 23 Millionen Euro zu Chelsea.

Courtois-Berater fordert: Chelsea sollte Real-Angebot annehmen

Marcos Alonsos' Großvater spielte zwischen 1954 und 1962 bei Real Madrid und gewann fünf Mal in Folge den Europapokal der Landesmeister.

Sein Vater Marcos Alonso Pena war ebenfalls ein Fußballprofi, allerdings bei Atletico Madrid und Barcelona erfolgreich.

Bei der Familiengeschichte des Außenverteidigers ist dessen frühe Begeisterung für den Fußball nicht verwunderlich.

Der Nationalverteidiger: "Meine Großmutter hat fünf nachgemachte Trophäen zu Hause. Ich bin mit Fußball aufgewachsen."

Der Chelsea-Profi weiter: "Vierundzwanzig Stunden am Tag war Fußball ein Thema zu Hause. Ich habe es immer geliebt, das Spiel zu spielen."

Werbung

Chelsea

Premier League


Beliebte News

Weitere Themen