Anzeige

Champions League :Nach Klatsche in Anfield: Stephan El Shaarawy erinnert an Wunder gegen Barça

stephan el shaarawy 2018 2
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Die Roma musste sich im Halbfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Liverpool mit 2:5 geschlagen geben. Eine herbe Klatsche.

Dennoch ist Stephan El Shaarawy zuversichtlich, dass die Giallorossi im Rückspiel zu Hause noch das Champions-League-Endspiel erreichen.

"Wir müssen ein weiteres unglaubliches Comeback schaffen, aber wir haben gegen Barcelona bewiesen, dass wir es können", sagte der italienische Nationalstürmer laut FOOTBALL ITALIA.

Man brauche allerdings eine "ähnliche Leistung" wie gegen Barça, forderte der Flügelstürmer.

Er wisse noch nicht, ob er gegen Liverpool in der Startelf stehen, so El Shaarawy weiter: "Aber wir müssen alle bereit sein für dieses Spiel, egal ob wir anfangen, von der Bank kommen oder nur unsere Teamkollegen anfeuern."

Die Roma hatte das Viertelfinal-Hinspiel beim FC Barcelona mit 1:4 verloren, durch ein 3:0 im Rückspiel aber noch die nächste Runde erreicht.

Folge uns auf Google News!