Anzeige

Champions League :Sami Khedira: »Cristiano Ronaldo ist natürlich ein Ausnahmespieler, aber…

sami khedira real madrid interview
Foto: Yiannis Kourtoglou / Shutterstock.com
Anzeige

"Ronaldo ist natürlich ein Ausnahmespieler. Aber: Wer Real auf Ronaldo reduziert, macht schon den ersten Fehler", sagte der Mittelfeldakteur gegenüber der BILD-ZEITUNG.

Und diesen Fehler wollen Khedira und die Superstars um Gonzalo Higuain, Paulo Dybala, Miralem Pjanic und Co. auf jeden Fall vermeiden.

Pjanic hatte in dieser Woche bereits erklärt, dass er bei den Königlichen Schwächen ausgemacht habe.

Auch Khedira glaubt an den Titel für Juve gegen den Rekord-Champions-League-Sieger. Zumindest habe Juve "eine realistische Chance", stellte der Routinier klar.

Seit 2009 spielt Khedira für die A-Nationalmannschaft. 70 Einsätze hat er bereits absolviert. Nun hat der gebürtige Stuttgarter sein Karriereende in der Nationalelf angekündigt.

Doch bevor der Mittelfeldmotor von Juventus Turin seinen Abschied vom DFB vollzieht, will er noch zwei große Turniere hinter sich bringen.

"Die WM 2018 und die EM 2020 möchte ich noch in Angriff nehmen", sagte Khedira. In drei bis fünf Jahren gebe es eine "biologische Grenze."

Folge uns auf Google News!