18 Millionen: Chelsea lässt Emerson Palmieri ziehen

23.08.2022 um 20:16 Uhr - Update: 20:25 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
emerson palmieri
Foto: / Getty Images

Wie der Italiener in Erfahrung gebracht hat, sind sich sowohl Emerson und West Ham United, als auch Chelsea und die Hammers einig. Der italienische Nationalspieler soll in Kürze einen Vertrag bis 2027 bei West Ham unterzeichnen.

Der erste Teil des Medizinchecks wurde Romano zufolge bereits am Montag unter Dach und Fach gebracht. Die offizielle Bekanntgabe des Deals wird in Kürze erwartet. Als Ablösesumme fließen 13 Millionen Pfund, zwei Mio. Pfund können als Boni fällig werden. Umgerechnet kann Chelsea im Optimalfall knapp 18 Millionen Euro einplanen.

Emerson Palmieri war Anfang 2018 für 20 Millionen Euro vom AS Rom an die Stamford Bridge gewechselt. Nach 72 Spielen für die Blues und einer einjährigen Leihe an Olympique Lyon in der vergangenen Saison heißt es nun Abschied nehmen.

Verwendete Quellen: Fabrizio Romano