Milan Skriniar und Alessandro Bastoni :Chelsea auf Verteidiger-Suche – Lukaku empfiehlt zwei Inter-Spieler

romelu lukaku 2020 11
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Werbung

Romelu Lukaku wechselte in diesem Sommer für knapp 114 Millionen Euro zum FC Chelsea. Vorher spielte er zwei Jahre bei Inter Mailand und feierte dort in der letzten Saison die italienische Meisterschaft.

Als er hörte, dass sein neues Team Verstärkungen auf der Innenverteidiger-Position benötigt, hat Lukaku laut Sport Mediaset zwei Akteure aus gemeinsamen Mailandzeiten angepriesen.

Hintergrund

Milan Skriniar ist einer davon. Der Slowake spielt seit 2017 für die Nerazzurri und stand in den letzten Jahren bereits auf den Zetteln einiger englischer Topklubs. Da sein Vertrag 2023 ausläuft, könnte Inter im nächsten Sommer zu Gesprächen bereit sein.

milan skriniar 2020 1002
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Ganz anders sieht es wohl bei Alessandro Bastoni aus. Der 22-Jährige hat seinen aktuellen Kontrakt gerade erst bis 2024 verlängert. Darüber hinaus wurde er mit der italienischen Nationalmannschaft im Juli Europameister, was seinen Marktwert weiter ansteigen ließ.

Chelsea besitzt mit Antonio Rüdiger und Thiago Silva im Moment zwei hervorragende Innenverteidiger. Allerdings sieht Letztgenannter seinem 37. Geburtstag entgegen und ist damit alles andere als ein Spieler für die Zukunft.

Video zum Thema