Chelsea :Christian Pulisic schreibt mit Tor gegen Real Madrid Champions-League-Geschichte

christian pulisic 2019 09 31
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Werbung

Der FC Chelsea holte im Hinspiel des Halbfinales der Champions League ein wichtiges 1:1-Remis bei Real Madrid. Torschütze für die Blues war Christian Pulisic, der mit seinem Treffer sogar Königsklassengeschichte schreibt.

Der ehemalige BVB-Profi ist der erste US-Amerikaner, der in einem Halbfinale der Champions League als Torschütze in Erscheinung trat. Außerdem löste Pulisic mit seinem fünften CL-Tor DaMarcus Beasley (4) als US-amerikanischen Rekordschützen ab.

Den Bestmarken noch nicht genug, ist Pulisic mit 22 Jahren und 221 Tagen der jüngste Spieler des FC Chelsea, der jemals in einem Halbfinale der Champions League ein Tor erzielte.