Ex-Chelsea-Superstar

Eden Hazard nennt härtesten Gegenspieler aus Premier-League-Zeiten

getty eden hazard 220727
Foto: / Getty Images

In einem Interview wurde der Profi von Real Madrid kürzlich nach dem stärksten Gegenspieler gefragt, auf den er in Premier League traf. Wie aus der Pistole geschossen, nannte Hazard den Namen Kyle Walker. "Er ist stark, er ist schnell, weißt du", wird der Belgier, der mit Kraft und Geschwindigkeit eigentlich kein Problem hat, von der Sun zitiert.

"Ich bin stark und schnell, aber er ist stärker als ich und er ist schneller als ich", begründete Hazard seine Wahl. Kyle Walker (32) wechselte 2017 von den Tottenham Hotspur zu Man City und holte mit den Citizens seitdem viermal die englische Meisterschaft und dreimal den Ligapokal.

Chelsea

Die 56,7 Mio. Euro Ablöse scheinen gut investiert gewesen zu sein. Dieser Ansicht ist gewiss auch Eden Hazard, der seine Bewunderung für Walker nicht leugnet. "Als Rechtsverteidiger ist er meiner Meinung nach derzeit einer der besten."

In Englands Nationalteam ist Walker spätestens seit der Europameisterschaft 2016 gesetzt. Im letzten Jahr verpasste er mit den Three Lions nur denkbar knapp den EM-Titel. Ausgerechnet vor heimischer Kulisse im Wembley-Stadion verlor die Auswahl im Elfmeterschießen gegen Italien.