Emerson Palmieri freut sich auf Chelsea-Rückkehr

04.06.2022 um 11:24 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
emerson palmieri
Foto: / Getty Images

"Mal sehen, was in Zukunft passiert. Ich habe einen Vertrag bei Chelsea. Ich habe dort drei Jahre lang gespielt und einige Titel gewonnen. Wenn ich dorthin zurückkehre, bin ich glücklich", erklärte der italienische Nationalspieler.

Emersons Anschlussvertrag im blauen Teil West-Londons ist noch bis 2024 datiert. Während Emerson bei der Lyonnais als Linksverteidiger gesetzt war, droht an der Stamford Bridge aufgrund der größeren Konkurrenzsituation die Ersatzbank. "Es ist ein guter Ort für mich, ein guter Verein", schätzt Emerson seinen Stammverein trotzdem.

Chelsea wollte den 27-Jährigen in der Winter-Transferperiode vorzeitig zurückbeordern, nachdem sich Ben Chilwell eine Kreuzbandverletzung zugezogen hatte. Lyon verweigerte jedoch die Freigabe. Dass Thomas Tuchel mit ihm arbeiten wollte, stimmt den Außenverteidiger positiv.

"Es war schön zu wissen, dass sie mich wollten", berichtet Emerson von seinen Gefühlen. "Ich habe dort viele Freunde und wenn ich dorthin zurückgehe, bin ich sehr glücklich." Mit Tuchel habe er aber in Bezug auf die neue Saison noch nicht gesprochen.