Chelsea :Ex-BVB-Profi Christian Pulisic unterschreibt lukrativen Deal

christian pulisic 2020 1
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Werbung

Am Mittwoch ist Christian Pulisic erstmals Werbefläche. Im Spiel um den UEFA Super Cup gegen den FC Villarreal bindet sich der Fußballprofi des FC Chelsea das neue Schuhwerk von Puma um die Füße. Gemäß Daily Mail bringt Pulisic der Deal in den kommenden Jahren knapp 70 Millionen Euro.

Der Sportartikelhersteller Puma hat gleichwohl zugesichert, in Not geratene Menschen in den USA zu unterstützen. Während des schlimmen Corona-Ausbruchs in seinem Heimatland organisierte Pulisic Mahlzeiten für das medizinische Personal in Pennsylvania und spendete 430.000 Euro zum Errichten neuer Fußballfelder für Jugendliche.

Hintergrund

"Ich möchte einfach sicherstellen, dass jeder Junge und jedes Mädchen, egal welcher Herkunft und mit welchen Fähigkeiten, spielen und Spaß am Fußball haben kann. Es scheint eine einfache Sache zu sein, Menschen zu helfen", sagte Pulisic.

Sechs Tore und vier Vorlagen steuerte der in der Offensive variabel einsetzbare 22-Jährige in der letzten Saison bei. Mit dem FC Chelsea gewann Pulisic die Champions League. Nun soll der Angriff auf Manchester City erfolgen.

"Das Ziel ist definitiv der Titel in der Premier League", formuliert der ehemalige BVB-Spieler. "Nach einem so erfolgreichen Saisonende sind die Jungs einfach hungrig auf mehr. Wir alle wollen Titel für den Verein holen – das ist das Ziel, das wir uns immer gesetzt haben."

Video zum Thema