Chelsea bereitet Angebot für Cristiano Ronaldo vor

07.07.2022 um 15:42 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
cristiano ronaldo
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

In der Premier League bahnt sich ein echter Blockbusterdeal an. Der FC Chelsea bereitet laut dem britischen Journalisten Pete O'Rourke ein Angebot für Cristiano Ronaldo vor, das sich auf 16,5 Millionen Euro belaufen soll.

Die Sun hatte erst in dieser Woche berichtet, dass Manchester United Ronaldo unter keinen Umständen an einen direkten Ligakonkurrenten abgeben wird. Das ist die eine Seite. Auf der anderen kann keiner Chelsea daran hindern, ein Angebot für den 37-Jährigen abzugeben. Wie United damit umgehen würde, ist etwas Anderes.

Ronaldo war dem Trainingsauftakt zu Beginn dieser Woche ferngeblieben – aus familiären Gründen, wie es heißt. United ist momentan im Unklaren darüber, wann Ronaldo wieder erscheinen wird. Der Tross um den neuen Trainer Erik ten Hag wird am Freitag aufbrechen, um die geplante Promo-Tour in Thailand und Australien anzutreten.

Beim FC Chelsea soll es indes Zweifel an einem Ronaldo-Transfer geben. Thomas Tuchel soll sich nicht gerade dafür begeistern können, Spieler eines solchen Formats zu holen. Der Chelsea-Trainer soll Angst um die Hygiene innerhalb seiner Mannschaft haben.

Verwendete Quellen: Pete O'Rourke
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG