Chelsea :FC Chelsea: Duo könnte innerhalb der Premier League wechseln

imago thomas tuchel 2021 9
Foto: GlobalImagens / imago images
Werbung

Steve Bruce und Newcastle United behalten den Spielermarkt ganz genau im Blick. Zwei Verbesserungen für seinen Kader hat er offenbar beim Ligakonkurrenten FC Chelsea ausfindig machen können.

Laut einem Bericht der Regionalzeitung THE NORTHERN ECHO sind die Magpies an den Ausleihen von Tammy Abraham und Billy Gilmour interessiert. Zu einem ersten Austausch zwischen beiden Klubs soll es demnach bereits gekommen sein.

Hintergrund

Schwierige Sondierungen dürften Newcastle vor allen Dingen bei Abraham bevorstehen, der unter Thomas Tuchel wie auch Gilmour kaum zum Einsatz kommt. Der Champions-League-Sieger möchte Abraham anstatt zu verleihen lieber fest transferieren und fordert rund 46 Millionen Euro.

Die Chancen auf einen temporären Gilmour-Transfer würden dagegen wesentlich höher stehen. Dem 19-Jährigen versprechen Kenner eine große Zukunft, gehört der zentrale Mittelfeldspieler trotz seines jungen Alters doch bereits dem EM-Aufgebot Schottlands an.

Der große Durchbruch wollte Gilmour bisher allerdings nicht gelingen. In der abgelaufenen Saison stehen lediglich fünf Einsätze in der Premier League zu Buche. Die Verträge beider potenzieller Leihspieler sind noch bis 2023 datiert. Thomas Tuchel könnte zumindest in einem Fall einem vorübergehenden Abgang zustimmen.

Video zum Thema