Chelsea :FC Chelsea will ungarischen Virgil van Dijk im Januar

virgil van dijk 2020 6001
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Werbung

Schon seit Längerem soll der FC Chelsea die Entwicklungskurve von Attila Szalai im Visier haben. Die Funktionäre im blauen Bezirk Londons sind offenbar überzeugt. Verschiedene ungarische und türkische Medien berichten von einem Angebot über 20 Millionen Euro, das Chelsea im Januar für Szalai abgeben möchte.

Der 1,92 Meter große Innenverteidiger spielte am Donnerstagabend mit Fenerbahce in der Europa League bei Royal Antwerpen und wahrte durch den 3:0-Sieg die Chance auf den Einzug in die Zwischenrunde. Szalai ist unter Trainer Vitor Pereira fester Bestandteil des Defensivblocks.

Hintergrund

Trotz seiner erst 23 Jahre hat Szalai bereits 21 Spiele für die ungarische Nationalmannschaft absolviert. Seine guten Auftritte bei der vergangenen Europameisterschaft sorgen außerdem dafür, dass ihn mit Leicester City und West Ham United zwei weitere Klubs aus der Premier League auf dem Zettel haben.

Szalai hat seinen Marktwert im vergangenen Halbjahr um einiges vervielfachen können. Der Abwehrmann kam im Januar dieses Jahres vom zypriotischen Apollon Limassol nach Istanbul. Fenerbahce zahlte damals zwei Millionen Euro Ablöse.

Video zum Thema