"Ich liebe Barcelona"

John Terry: Herz der Chelsea-Legende schlägt für Barça

getty john terry 220716
Foto: / Getty Images

In einer Fragerunde auf Instagram outete sich Terry als Anhänger des FC Barcelona. "Kein Geheimnis, ich bin Barça-Fan. Ich liebe Barcelona", gestand er dort. Nach dieser Enthüllung überrascht es nicht, dass der einstige Verteidiger das Camp Nou als sein Lieblingsstadion nach der Stamford Bridge und dem Wembley nennt.

Terry führte in der Folge noch weiter aus, warum er den Katalanen seit Jahren verfallen ist. Ein Grund ist in der sportlichen Klasse zu finden, die er in den Aufeinandertreffen mit Barça immer wieder zu spüren bekam. So nannte er beispielsweise Ronaldinho (42) und Messi (35) als stärkste Spieler, gegen die er in seiner Laufbahn gespielt hat.

Chelsea

Der gebürtige Londoner antwortete außerdem auf die Frage nach den zwei Trainern, für die er gerne noch gespielt hätte. Er spuckte diesbezüglich die Namen Sir Alex Ferguson und Pep Guardiola aus. Zwei Meister ihrer Zunft und absolute Legenden ihrer früheren Vereine. Der eine bei Manchester United und der andere – natürlich – beim FC Barcelona.