Jorginho macht deutlich, dass er beim FC Chelsea bleiben möchte

13.07.2022 um 13:37 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
jorginho
Foto: / Getty Images

Für Jorginho kommt eine Rückkehr in die Serie A auch in diesem Sommer nicht infrage. "Ich fühle mich hier sehr wohl und natürlich würde ich gerne bleiben", sagte der 30-Jährige am Dienstag.

Und weiter: "Aber wie Sie wissen, passieren viele Dinge und man kann nie wissen. Aber ich habe einen Vertrag und ich liebe es, hier zu sein. Also denke ich nicht daran, irgendwohin zu gehen."

Vor einigen Wochen waren mal wieder Gerüchte in Umlauf gebracht worden, Lazio Rom wolle Jorginho für sich gewinnen. Den ständigen Spekulationen über eine Rückkehr in die Serie A erteilt der 44-fache italienische Nationalspieler aber eine Absage.

"Das wird jedes Jahr gesagt, aber ich glaube nicht daran", fokussiert sich Jorginho auf seine Aufgaben in London. "Ich denke nur daran, wo ich bin, und ich bin zu 100 Prozent konzentriert." Jorginhos Chelsea-Vertrag läuft 2023 aus.