Foto: Marcin Kadziolka / Shutterstock.com

Chelsea:Kepa Arrizabalaga: Was der Rekord-Keeper bei Chelsea bis 2025 verdient

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 09.08.2018

Kepa Arrizabalaga ist da: Chelsea gab die Verpflichtung des Spaniers am späten Mittwochabend offiziell bekannt.

Werbung

Am Mittwochmittag hatte Athletic Bilbao bereits verkündet, dass Kepa Arrizabalaga beim spanischen Ligaverband seine festgeschriebene Ablösesumme hinterlegt habe.

Der Abschied des Nationalkeepers aus dem Baskenland war damit offiziell, Chelsea bestätigte dann am Abend, dass man den Schlussmann verpflichtet habe.

Der 23-Jährige erhält einen Siebenjahresvertrag bis 2025 (!) und verdient Medienberichten zufolge umgerechnet 11 Millionen Euro pro Jahr.

Damit sind dem teuersten Keeper der Welt während seiner Vertragslaufzeit an der Stamford Bridge 77 Millionen Euro sicher.

Kepa Arrizabalaga nimmt bei den Blues den Platz von Thibaut Courtois (26) ein, der für 35 Millionen Euro zu Real Madrid wechselt.

Die geringe Ablösesumme für Courtois lässt sich zum einen mit dessen kurzer Restvertragslaufzeit (2019) bei Chelsea und der Leihe von Mateo Kovacic von Real zu Chelsea erklären.

Chelsea

Premier League


Beliebte News

Weitere Themen