Chelsea-Legende :Aus und vorbei! Frank Lampard beendet seine Karriere

frank lampard 10
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Werbung

"Nach 21 unglaublichen Jahren habe ich mich entschlossen, dass jetzt die richtige Zeit ist, meine Karriere als Profi zu beenden", erklärte der 38-Jährige auf seinem Instagram-Account.

Er habe zwar einige "aufregende Angebote" aus England und dem Ausland erhalten, erklärte Lampard: "Aber ich fühle,  dass mit 38 Jahren nun die Zeit reif für ein neues Kapitel in meinem Leben ist."

Lampard startete seine große Karriere einst bei West Ham United, ehe er 2001 für 16 Millionen Euro zum FC Chelsea wechselte.

Der Mittelfeldakteur gewann mit Chelsea Meisterschaften und die Champions League. 2014 verließ er die Stamford Bridge in Richtung Major League Soccer.

Dort heuerte Lampard nach einer Ausleihe an Manchester City beim New York City FC an. Im Dezember 2016 endete Lampards Vertrag im Big Apple.

Hintergrund


Zuletzt hatte Lampard erklärt, dass er Angebote vorliegen habe und mit dem Gedanken spiele seine Karriere noch nicht zu beenden. Nun macht der Superstar dennoch Schluss.

Für die Zukunft hat Lampard bereits Pläne. Er kündigte an, eine Trainerkarriere anzustreben und beim englischen Fachblatt FA den Trainerschein zu machen.