Chelsea-Legende :Es ist vorbei! John Terry hängt Schuhe an den Nagel

john terry chelsea 2016
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Lange wurde spekuliert, ob John Terry noch ein Jahr spielt oder nicht. Nun hat der langjährige Kapitän des FC Chelsea eine Entscheidung getroffen.

"Nach 23 unglaublichen Jahren als Fußballer habe ich beschlossen, dass es jetzt an der Zeit ist, sich vom Spielen zurückzuziehen", schrieb der 37-Jährige, der seit dem Sommer nach einem einjährigen Gastspiel bei Aston Villa vereinslos war, bei Instagram.

John Terry stand von 1995 bis 2017 nahezu ausschließlich beim FC Chelsea unter Vertrag und absolvierte 492 Partien in der Premier League.

Hinzukommen 109 Spiele in der Champions League, die er 2012 durch einen 4:3-Sieg im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern auch gewinnen konnte.

Hintergrund


Lediglich als junger Innenverteidiger wurde er für zwei Monate zu Nottingham Forest ausgeliehen.

Mit den Blues gewann er fünf englische Meisterschaften und holte ebenso oft den FA Cup. Außerdem war er 2013 in der Europa League siegreich.

Zudem kam Terry auf 78 Länderspiele für die Three Lions, deren Kapitän er auch war.

Noch im September hatte es geheißen, er würde zu Spartak Moskau wechseln, doch aus familiären Gründen lehnte er ein Angebot der Russen ab.

Wie es nun weitergeht, ließ Terry offen. Doch einen Platz beim FC Chelsea scheint es zu geben.

Bereits vor Wochen hatte Blues-Trainer Maurizo Sarri ihm eine Stelle in seinem Stab angeboten: "Wenn er uns helfen möchte – sehr gern, dann freue ich mich."