Chelsea-Legende :Lampard feiert Tor-Debüt in Übersee

frank lampard chelsea
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Der schussstarke Mittelfeldakteur erzielte in der 20. Spielminute für den Klub aus dem Big Apple den Führungstreffer in der Partie gegen die Kanadier vom Toronto FC.

Den 2:0-Endstand stellte Stürmer Patrick Mullins mit seinem sechsten Saisontor her.

Hintergrund


New York City belegt nach dem Sieg den achten Tabellenplatz, der Rückstand auf die Playoff-Ränge beträgt nach 29 Spieltagen zwei Zähler.

Lampard war im Sommer nach einem einjährigen Gastspiel bei Manchester City in die Major League Soccer gewechselt. Zuvor war der Engländer beim FC Chelsea aktiv.