Chelsea-Legende :"Surreal, aber aufregend": Frank Lampard übernimmt ersten Trainerjob

frank lampard 2018
Foto: lev radin / Shutterstock.com
Werbung

Anfang 2017 beendete Frank Lampard seine ruhmreiche Karriere. Nach Stationen bei West Ham United, Swansea City, Chelsea und Manchester City trug er zuletzt das Trikot des New York City FC.

Jetzt hat der langjährige englische Nationalspieler, der für seinen Torriecher bei den Gegnern gefürchtet wurde, einen neuen Job.

Lampard wird Cheftrainer von Derby County. Der Champions-League-Sieger von 2012 soll den Traditionsverein in die Premier League führen.

"Ich wollte immer einen Verein mit großer Tradition und Geschichte wie Derby County trainieren", sagte Lampard bei seiner Vorstellung bei den Rams.

"Ich bin mit den Geschichten von Derby aufgewachsen und was sie besonders in den siebziger Jahren geleistet haben", so der 106-fache Nationalspieler.

Hintergrund


Derby County wurde in den 70er-Jahren zweimal englischer Meister, zudem steht ein FA-Cup im Trophäenschrank der Rams.

Lampard ist voller Vorfreude. "Es ist surreal, weil es mein erster Job ist, aber es ist aufregend", so der 39-Jährige.