Chelsea :Chelsea muss lange auf Pulisic verzichten

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Christian Pulisic kann Chelsea vorerst nicht helfen. Blues-Trainer Frank Lampard bestätigte die Adduktorenblessur, die sich der US-Amerikaner bei dem 3:0-Sieg zuzog.

"Er wird einige Wochen ausfallen", erklärte der Coach. Das sei "enttäuschend für uns".

Gegen Burnley, Newcastle und den FC Arsenal in der Premier League wird Christian Pulisic somit ganz sicher fehlen.

Ob er Ende Februar gegen Bayern im Achtelfinale der Champions League wieder mitwirken kann, vermochte Lampard nicht zu sagen. "Es ist eine ziemlich fiese Verletzung."

Der im Sommer 2019 zum FC Chelsea gewechselte Pulisic kam nach einigen Anlaufschwierigkeiten immer besser zurecht.

In 16 Premier-League-Spielen gelangen dem 21-Jährigen fünf Tore und zwei Vorlagen. In der Champions League traf der US-Nationalspieler einmal und bereitete drei Treffer vor.

» Das neuste Juwel für Lampards Rasselbande soll von PSG kommen

» Antonio Conte gewinnt vor Gericht gegen Chelsea

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige