Chelsea :Chelsea-Plan: Kepa Arrizabalaga soll für Super-Youngster verkauft werden

kepa arrizabalaga 2018 1510 2
Foto: Marcin Kadziolka / Shutterstock.com
Werbung

Der spanische Nationalkeeper war 2018 für 80 Millionen Euro von Athletic Bilbao an die Stamford Bridge gewechselt und hält damit noch immer den Rekord des teuersten Schlussmanns der Welt.

Unter Frank Lampard ist Kepa aber nur noch Ersatz, Edouard Mendy ist die neue Nummer eins. Laut THE TRANSFER WINDOW PODCAST soll Kepa Arrizabalaga nun zu Geld gemacht werden. Auch Innenverteidiger Antonio Rüdiger soll dem Vernehmen nach auf die Verkaufsliste gesetzt werden.

Hintergrund

Mit dem Erlös will Chelsea angeblich nach Timo Werner, Kai Havertz und Co. den nächsten jungen Hochkaräter nach West-London holen. Der Auserwählte soll Declan Rice (21) von West Ham United sein.

Die Hammers rufen für den defensiven Mittelfeldspieler stolze 70 Millionen Pfund Ablöse auf. Declan Rice steht noch bis 2024 bei West Ham unter Vertrag.

Video zum Thema