Anzeige

Ersatz für Kepa :Chelsea plant Kracher: Marc-Andre ter Stegen soll kommen

marc andre ter stegen 2017
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Anzeige

Der englische EXPRESS kommt mit einer durchaus pikanten Information daher. Demnach beschäftigt sich der FC Chelsea mit der Verpflichtung von Marc-Andre ter Stegen.

Dieser wäge angeblich seine Zukunft beim FC Barcelona ab, nachdem er sich mit Lionel Messi gestritten habe.

Die beiden Ausnahmespieler sollen im Training aneinandergeraten sein. In London ist die Torwartposition vakant, weil Frank Lampard nicht mehr auf Kepa Arrizabalaga setzt und stattdessen den 38-jährigen Willy Caballero zwischen die Pfosten berufen hat.

Ter Stegen selbst sagte der MUNDO DEPORTIVO: "Mir bleiben noch zwei Jahre Vertrag. Meine Familie und ich fühlen und sehr wohl hier, wir fühlen uns wie zuhause. Mein Plan ist zu bleiben."

Die Vertragsverhandlungen sollen allerdings ins Stocken geraten sein. Ter Stegen fordert angeblich eine Aufstockung seines Gehalts.

Der DFB-Schlussmann ist laut EXPRESS allerdings nicht der einzige Torhüter, den Chelsea im Auge hat.

Andre Onana von Ajax Amsterdam und Gianluigi Donnarumma vom AC Mailand befinden sich ebenfalls im Visier der Blues.

Folge uns auf Google News!