Irre Wende bei Marc Cucurella: Chelsea überflügelt wohl Manchester City

02.08.2022 um 09:22 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
marc cucurella
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Der FC Chelsea steht einem Bericht der Daily Mail zufolge unmittelbar vor der Verpflichtung von Marc Cucurella. Lange Zeit hatte Ligakonkurrent Manchester City das größte Interesse an dem 24-Jährigen bekundet.

Brighton & Hove Albion hatte die Verhandlungen mit dem englischen Meister jüngst allerdings ausgesetzt, weil dieser nicht bereit war, die Forderungen in Höhe von 60 Millionen Euro zu erfüllen. Die Blues sind dazu bereit, dem zu entsprechen.

Der Austausch soll in den letzten Stunden deutlich an Fahrt gewonnen haben, der junge Innenverteidiger Levi Colwill (19) könnte Teil des Deals werden. Thomas Tuchel könnte Cucurella künftig als Linksverteidiger oder auf der linken Seite seiner Dreierkette einsetzen.

Sollte Cucurella den Schritt in den Westen Londons gehen, wonach es nach aktuellem Stand tatsächlich aussieht, steht dem Abgang von Marcos Alonso nichts mehr im Weg. Der 31-Jährige will unbedingt zum FC Barcelona wechseln.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Daily Mail
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG